Fragen

Fragen zum Thema Nailnail_fragen

Was bringt mir der Gang ins Nagelstudio?
Zu kurze Fingernägel werden verlängert und stabilisiert, der eigene Naturnagel verstärkt und Deformationen wie z.B. Spaltnägel, Krallennägel oder stark rillige Nägel sowie Nagelbeißer Nägel können behandelt werden. Heutzutage kann jede Frau oder auch Mann schöne und gepflegte Fingernägel besitzen, sei es im Natur- oder im Kunstnagelbereich.

Was passiert mit meinem Naturnagel?
Unter der schützenden Schicht die aus Gel besteht, wachsen Ihre Naturnägel ungestört weiter, so dass Sie nach wenigen Wochen gleichmäßige lange und eigene verstärkte Nägel haben.

Wie lange dauert eine Behandlung?
Für eine Erstbehandlung inkl. ausführlicher Beratung im Kunstnagelbereich müssen Sie ca. 2 Stunden rechnen, für das Auffüllen ca. 1,5 Stunden. Für eine Maniküre benötigen wir ca. 30 Minuten.

Wie oft muss ich zum Auffüllen?
Da der Naturnagel unter der Schicht ungestört weiter wächst, muss die so entstehende Lücke regelmäßig aufgefüllt werden. Diese Nachbehandlung ist ca. alle 3-4 Wochen je nach Nagelwachstum erforderlich.

Welche  Form und Länge sollten meine neuen Nägel haben?
Form und Länge sollten immer zu Ihrem Erscheinungsbild so wie zu Ihrer beruflichen Tätigkeit passen. Es ist nicht sinnvoll zu lange Fingernägel zu tragen wenn Sie es nicht gewohnt sind.

Was tun, wenn  ein Fingernagel abgebrochen ist?
Bei uns bekommen Sie schnellst möglich einen “Reparatur Termin”.

Was wenn ich keine künstliche Fingernägel mehr möchte?
Wir lösen Ihnen die modellierte Schicht ab und Sie werden feststellen, daß Ihre eigenen Nägel keinen Schaden genommen haben. Sie können die Nägel aber auch herauswachsen lassen, wobei  es wichtig ist Ihre Nägel regelmäßig zu kürzen.
Versuchen Sie bitte nicht die Modellage selber zu entfernen, sei es durch abfeilen oder abreißen, denn Sie würden Ihre Naturnägel damit nur beschädigen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zu Verfügung.